Grund zur Freude · Ausgabe 3, 2018


Ich war dann mal weg

Was verstehe ich unter Urlaub? Nur freie Zeit ohne Verpflichtungen oder „ich muss weit weg fahren oder fliegen“? Als ich mir diese Frage stellte wurde mir klar, dass ich das gar nicht mehr so pauschal beantworten kann. Meine Einstellung dazu hat sich im Laufe meines Lebens immer wieder verändert. Als [...]

Freud und Leid

Als Psychosebetroffene kenne ich natürlich die Schaukel zwischen Freud und Leid, himmelhochjauchzend und zu Tode betrübt sehr gut. Ich versuche damit bewusst umzugehen, in dem ich aufmerksam bin und meine Stimmungen, Emotionen und Gedanken wahrnehme. Wir leben in einer Konsumgesellschaft, in der Kaufen und Besitz als Grund zur ewigen Freude [...]

Meine zwei Buben

Beim Thema Freude fallen mir sofort meine zwei Buben ein. Jahrelang habe ich mir gewünscht, dass meine zwei Jungs älter seien und mich verstehen könnten, denn es war oft sehr schwer in unserer Familie. Der Vater der Kinder und ich haben uns getrennt, als die Kinder fünf und sieben Jahre [...]

Wie ich 107 wurde

Film aus der Reihe „Lebenslinien“ (BR Fernsehen, Mediathek) Der Film porträtiert Anna, die 107 Jahre alt ist und eine enorme Lebensfreude und Lebendigkeit ausstrahlt. Nach und nach erfährt man im Laufe des Films immer mehr aus ihrem Leben und muss feststellen, dass sie sehr wenig Grund zur Freude hatte: ein [...]